Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

"Der Pfad ist das Ziel"

Erneuerung des Barfußpfades an der Anna-Haag-Schule

Eine Eröffnung des neuen Barfußpfades der Anna Haag Schule durch die Klasse 2BFHK2 (Berufsfachschule für Kinderpflege im zweiten Ausbildungsjahr) fand im Beisein der Schulleiterin Ulrike Gebauer, der Fachabteilungsleitung Sabine Kroll und den unterrichtenden Lehrkräfte Emely Kaden, Iris Knaus und Maike Schulz statt.

Kindern unterschiedliche Sinneserfahrungen zugänglich zu machen und damit zu ermöglichen, ist ein bedeutender Aspekt verschiedener Handlungsfelder in der Ausbildung der zukünftiger Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger der Anna-Haag-Schule.

Das bewusste Wahrnehmen einzelner Organe soll den Mensch, das Kind befähigen, mit sich selbst in Einklang zu kommen. „Die Schule des Gehens“ nach Hugo Kükelhaus (Mitentwickler des Erfahrungsfelds der Sinne) besteht seit vielen Jahren durch einen Barfußpfad an der Anna-Haag-Schule. Dieser war in die Jahre gekommen und zwei Schülerinnen und ein Schüler des Oberkurses der Berufsfachschule für Kinderpflege haben innerhalb ihrer Projekttage mit Unterstützung der Lehrkraft Iris Knaus den Barfußpfad rundumerneuert.

Ein großes Stück Arbeit und ein riesiger Erfolg!