Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Nico Kubitscheck – ein beeindruckendes Beispiel für die Durchlässigkeit des baden-württembergischen Schulsystems

Nico begann seine Schulkarriere wie die meisten Kinder in der Grundschule und gelangte über die Förderschule letztlich an die Anna Haag Schule, wo er im Berufsvorbereitungsjahr den Hauptschulabschluss erreichte. Dieser machte ihm den Weg frei zur zweijährigen Berufsfachschule Hauswirtschaft und Ernährung mit dem Ziel des mittleren Bildungsabschlusses.

Da sein sehnlichster Wunsch, „Soziale Arbeit“ zu studieren, in ihm schon lange geboren war, absolvierte er das Berufskolleg Gesundheit und Pflege I und schaffte mit guten Ergebnissen den Übertritt in das Berufskolleg Gesundheit und Pflege II. Die am Ende dieses Schuljahres geschaffte Fachhochschulreife, die er mit einem Schnitt von 2,4 erreichte, lässt seinen Traum in Erfüllung gehen.

Nicos Beispiel zeigt, dass unser Schulsystem in Baden-Württemberg tatsächlich an der Entwicklung jedes Schülers orientiert ist und viele Wege, auch mit den vielfältigen Profilen in unserem beruflichen Schulwesen, zu einem gewünschten Ziel führen.

Nico