Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

SMV verkauft afrikanisches Fingerfood zum „Anti-Rassismus-Tag“

Auch 2019 beteiligt sich die Anna-Haag-Schule wieder am weltweiten Anti-Rassismus-Tag. Dieser wird jährlich am 21. März als Gedenktag zur Erinnerung an das Massaker von Sharpeville 1960 begangen. Die offizielle Bezeichnung des Tages lautet "Internationaler Tag zur Beseitigung der Rassendiskriminierung".

Als Beleg für die Offenheit und Toleranz zwischen den Kulturen, zeigen sehr viele Schülerinnen und Schüler, aber auch einige Mitglieder des Lehrerkollegiums großes Interesse an den afrikanischen Spezialitäten, die die Schüler als Fingerfood zum Verkauf angeboten haben.

Die Gerichte waren so begehrt, dass der Vorrat bereits nach der großen Pause zur Neige ging und leider kein Verkauf mehr in der Mittagspause möglich war.

Die SMV bedankt sich bei den engagierten Helfern aus der Klasse 1BK1P1

bild 1