Angehende Berufspraktikantinnen vom Baufieber gepackt

Im Rahmen einer Ausbildungsveranstaltung erlebten die Berufspraktikantinnen der Anna-Haag-Schule einen regelrechten „Bauboom“.

In dem als Wahlmodul angebotenen Workshop erlebten die angehenden Erzieherinnen aus eigener Perspektive wie eigene Bauprozesse initiiert, erlebt und gestaltet werden können. Ausgehend von einem theoretischen Input zum Thema Bauen und Konstruieren im pädagogischen Kontext konnten die angehenden Erzieherinnen ihre eigenen Bauerfahrungen dann auf die weitere pädagogische Arbeit übertragen. Grundlage der Fortbildung war das Arbeiten mit gewöhnlichem Alltagsmaterial oder Abfallprodukten, wie Tetrapaks, Zahnstochern, alten Fahrradschläuchen oder Poolnudeln.

Die Teilnehmerinnen waren gefordert, sich auf das Material einzulassen und sich ganz dem Tun und Werden des Bauprojektes zu widmen (Zitat eines Berufspraktikanten: „Bauen braucht Zeit“). In diesem Prozess entstanden somit ganz vielfältige und äußerst ideenreiche Gebilde, die bei einem abschließenden Gallerywalk auf große Begeisterung stießen.

„Erst durch das eigene Erleben der kindlichen Bautätigkeit, kann ich jetzt verstehen, wie wertvoll das Bauen ohne konkretes Ziel für das Kind ist.“ (Zitat Teilnehmerin)

Iris Knaus und Jessica Marcol

Bild 01

Bild 02

Bild 03 

 Bild 04

Bild 06

Bild 07

Bild 08

 

Bild 09

Bild 10

Bild 11

 

Bild 13

 

Bild 14

 

Bild 15

 

Bild 16

 

Bild 17

 

Bild 18

 

Bild 19

 

Bild 20

BewO+
(Bewerbungsverfahren Online)
Zweijährige Berufsfachschule für
Hauswirtschaft und Ernährung (2BFH),
Gesundheit und Pflege (2BFP)

Anmeldung online über BewO+
 
Beratungstermin vereinbaren

BewO
Sozialwissensch. Gymnasium (SG),
Berufskolleg Gesundheit u. Pflege
I und II (1BK1P, 1BK2P)
,
Berufskolleg Sozialpädagogik (1BKSP)

Anmeldung online über BewO

Downloads



.

Corona

Schule neu

Ausgezeichnet als Courage-Schule.
Lesen Sie mehr.



AZAV

Zertifiziert nach AZAV

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.