Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Zertifizierung für Anna-Haag-Schule

Bildungsgutscheine einlösbar

Die Anna-Haag-Schule in Backnang wurde mit ihren Schularten Berufsfachschule für Kinderpflege sowie Fachschule für Sozialpädagogik jetzt nach AZAV zertifiziert. Kultusstaatssekretärin Marion von Wartenberg überreichte am 26. März 2015 die Zertifikate. AZAV steht für Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung.

„Mit der AZAV-Zertifizierung von beruflichen Schulen verbessern wir die berufliche Perspektive vieler Arbeitssuchender, erleichtern den Wiedereinstieg ins Berufsleben und reagieren auf den Fachkräftemangel. Mit einem flächendeckenden Angebot an den beruflichen Schulen nimmt Baden-Württemberg eine Vorreiterrolle ein“, erklärte die Staatssekretärin bei der Zertifikatsübergabe in der Sibilla-Egen-Schule Schwäbisch-Hall.

Uebergabe  AZAV 

Die Zertifizierung ist Voraussetzung, um sich für Personen, die von der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter eine Umschulung finanziert bekommen, zu öffnen. Durch die AZAV-Zertifizierung können Schüler, die eine Umschulung machen, Bildungsgutscheine einlösen und von der hohen Qualität des Unterrichts an öffentlichen beruflichen Schulen in Vollzeit-, bzw. Teilzeitform bzw. Vollzeit,-Teilzeit Ausbildung profitieren. Das bundesweit gültige Sozialgesetzbuch schreibt die Zertifizierung zur Einlösung von Bildungsgutscheinen auch für öffentliche Schulen vor. Insgesamt sind nun 107 berufliche Schulen im Land nach AZAV zertifiziert.